Hassliebe

27 Juni 2016 | |

Wir sahen die Tage vergehen, wir standen im prasselnden Regen,
zwischen verdammt ich lass dich nicht gehen und zwischen verdammt ich
hasse das Leben.

Zwischen wir beide gegen den Rest und meld dich nicht mir egal ob du verreckst,

Zwischen mit dir kann ich die Kurve kriegen und an den Tagen an dem die Handys
durch die Wohnung fliegen. Zwischen Familienplanung und Haus zwischen
verpiss dich jetzt aus der Wohnung, mir egal - es ist jetzt aus!

Ich könnte nicht glücklich sein.

Zwischen lass mich jetzt in Ruhe und komm ganz schnell wieder Heim.

Zwischen
Liebeswahn und Rosenkrieg &beim nächsten Streit schwör ich dir,
dass es Tote gibt. Hätt nie gedacht, dass ich mal glücklich bin und an
dem Tag an dem ich hoff' dass dich ein Bus erwischt.

Zwischen Hassliebe und Einsamkeit.

Zwischen Ignorieren und Hochzeitskleid.

Zwischen alles ist okay solang du bei mir bleibst.

Zwischen den Tagen voll mit regen und ich hasse es dich zu sehen, aber lass uns doch mal reden.

Zwischen Albtraum und Extase, zwischen alles ist perfekt solang ich dich habe.

Zwischen ich liebe dich und nerv mich nicht & ich kann spüren dass ER dort mein Herzschlag ist.

Zwischen Segelboot und Anker und ich schwör dir Lieber Gott für diesen Mann bin ich dankbar.

Du bist alles was ich brauch, zwischen alles ist perfekt und irgendwann raste ich aus.

Zwischen ein Glück dass es dich gibt und ich bring mich langsam um und wenn nicht mich, dann eben dich.

Zwischen was ist bloß passiert und lass uns darauf wetten wer zuerst von uns stirbt.

Zwischen wir beide sind leicht abgebogen und wieso bin ich auf dem Weg zu dir nicht abgebogen.

Zwischen es wird Zeit dich endlich gehen zu lassen und nachts bevor wir pennen heftige Kissenschlachten.

Zwischen Hassliebe und Einsamkeit

Zwischen Ignorieren und Hochzeitskleid.

Zwischen alles ist okay solang du bei mir bleibst.

Zwischen den Tagen voll mit regen und ich hasse es dich zu sehen, aber lass uns doch mal reden.

Zwischen Albtraum und Extase, zwischen alles ist perfekt solang ich dich habe.



Kommentare: